Allgemeine Geschäftsbedingungen der MiMa AG

Stand: Oktober 2018

A. Geltungsbereich

Für Käufe bzw. Bestellungen von Produkten der MiMa AG kommen nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen zur Anwendung ("AGB"). Es gilt jeweils die im Zeitpunkt des Kaufs bzw. der Bestellung die auf www.mima-store.ch veröffentlichte Fassung.

Wir behalten uns das Recht vor, die Geschäftsbedingungen von Zeit zu Zeit ohne Vorankündigung zu ändern. Sie erhalten eine Kopie davon (einschliesslich der Widerrufsbelehrung und dem Musterwiderrufsformular) zusammen mit Ihrer Bestellbestätigung. Die zum Zeitpunkt Ihres Kaufs geltenden allgemeinen Geschäftsbedingungen werden von uns nicht gespeichert bzw. können bei uns nicht angefordert werden, daher heben Sie bitte die an Ihre Bestellbestätigung angehängte Kopie auf.

Falls Teile dieser Bestimmungen nicht zulässig sind oder von einem Gericht oder einer Regulierungsbehörde für ungültig erklärt werden, behalten die übrigen Bestimmungen weiterhin ihre Gültigkeit.

B. Zustandekommen des Vertrags

Durch Absenden der Bestellung und durch vorherige Anerkennung dieser AGB entweder über den Online Shop oder durch Zusendung des Bestellformulars kommt ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss zustande. Die MiMa AG bestätigt den Auftragseingang per E-Mail unmittelbar nach Erhalt der Bestellung. Der Vertragsabschluss steht unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit der bestellten Produkte.

Auf den Produktbildern abgebildetes Zubehör und Dekoration gehören nicht zum Angebot, es sei denn diese wären ausdrücklich darin eingeschlossen. Geringfügige Abweichungen in Bezug auf Farbe, Verarbeitung und Struktur zu den online abgebildeten Produkten sind möglich und bleiben daher vorbehalten. Wir unternehmen alle zumutbaren Anstrengungen, die Eigenschaften unserer Produkte genau darzustellen, einschliesslich ihrer Zusammensetzung und Farben. Die Farbanzeige hängt jedoch von Ihrem Computersystem ab und wir können nicht garantieren, dass Ihr Computer die Farben genau wiedergibt.

Die Massangaben eines Produktes sind nur ungefähre Angaben, um Ihnen eine genauere Vorstellung der Passform eines Kleidungsstückes zu geben. Die tatsächlichen Abmessungen eines Produktes variieren je nach dem zur Herstellung verwendeten Material.

Das Angebot von Produkten oder Dienstleistungen auf www.mima-store.ch zu einem bestimmten Zeitpunkt impliziert oder garantiert nicht, dass diese Produkte oder Dienstleistungen jederzeit zur Verfügung stehen. Wir behalten uns das Recht vor, jedes Produkt zu einem beliebigen Zeitpunkt einzustellen.

C. Preisangaben

Die gemachten Preisangaben verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und anderer gesetzlicher Abgaben. Die Lieferkosten sind nicht enthalten und werden gesondert ausgewiesen bzw. mitgeteilt. Wenn wir Ihre Bestellung nicht vollständig liefern können und auf mehrere Lieferungen aufteilen müssen, fallen für die Folgelieferungen keine zusätzlichen Versandkosten an.

D. Lieferung

Die MiMa AG erbringt Lieferdienstleistungen mit Lieferadresse weltweit.

Die aktuellen Tarife für die Lieferdienstleistungen sind unter www.mima-store.ch/service abrufbar. Es gelten die bei der Bestellung gültigen Tarife. Bei Liefermengen, die nicht im Katalog aufgeführt sind, berechnet die MiMa AG die Lieferkosten auf Anfrage. Die Preisangaben für Lieferdienstleistungen verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und anderer gesetzlicher Abgaben.

Die Lieferdienstleistungen müssen beim Bestellvorgang zu 100% vorausbezahlt werden.

Die Liefertermine werden den Kunden mit der Bestellbestätigung mitgeteilt. Die Lieferzeit für die Paketzustellung wird den Kunden einen Tag vor Lieferung mitgeteilt. Erhebliche Lieferverzögerungen werden dem Kunden mitgeteilt. Lieferverzögerungen und Überschreitungen des Liefertermins geben den Kunden kein Recht auf Vertragsaufhebung oder Rückerstattung des Kaufpreises oder eines Teils davon.

Die Lieferung der Produkte erfolgt nur an bzw. in Anwesenheit von volljährigen Personen.

Werden Kunden am Liefertermin nicht an der Lieferadresse angetroffen oder verweigern sie die Annahme, wird ihnen so rasch als möglich ein neuer Liefertermin mitgeteilt. Die MiMa AG ist in diesem Fall berechtigt, eine Bearbeitungsgebühr von CHF 20 sowie die Kosten für jede zusätzliche Anlieferung bzw. Anreise des Servicepartners gemäss den anwendbaren Liefertarifen in Rechnung zu stellen.

Die Lieferung erfolgt grundsätzlich bis in einen Raum der Wohnung bzw. des Geschäftes, sofern der Anfahrtsweg für den Transport mit LKW oder Pkw geeignet und sofern die Gebäudestruktur dies zulässt (z.B. Türgrösse und Treppenhaus). Es liegt in der Verantwortung der Kunden, rechtzeitig abzuklären, ob die genannten Voraussetzungen gegeben sind und falls dies nicht der Fall ist, die MiMa darüber rechtzeitig zu informieren.

Paketlieferungen erfolgen bis zur Haus- bzw. Geschäftstür.

Sind zusätzliche Hilfsmittel zur Lieferung erforderlich (z.B. Fassadenlift) oder ist der Zugang erschwert (z.B. durch lange Fusswege), müssen Kunden/Geschäftspartner die MiMa AG vorher darüber informieren. Die ggf. dadurch entstehenden Kosten werden den Kunden/Geschäftspartnern separat in Rechnung gestellt.

Liegt die Lieferadresse in einem autofreien Ort, liefert die MiMa AG lediglich bis zur Talstation oder soweit mit dem LKW/Pkw zugefahren werden kann.

Die MiMa AG haftet bei einer von ihr zu vertretenden Lieferverzögerung nur bei vorsätzlicher oder grobfahrlässiger Verursachung, in jedem Fall aber höchstens bis zum Betrag, welcher für die Produkte in Rechnung gestellt wurde.

Bei einem nicht von der MiMa AG zu vertretenden Leistungsverzug oder einer nicht von der MiMa AG zu vertretenden Unmöglichkeit der Leistung ist die Haftung gänzlich ausgeschlossen.

E. Widerrufsrecht Verbraucher

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Bestellung innerhalb von 7 Tagen ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 7 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, den letzten Artikel Ihrer Bestellung in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns mittels einer eindeutigen Erklärung über Ihren Entschluss, Ihre Bestellung zu widerrufen, informieren. Dies können Sie schriftlich durch Mitteilung an MiMa AG, Güetlistrasse 17, 9403 Goldach, Schweiz; per E-Mail an info@mima-store.ch oder telefonisch unter 0041 71 552 16 55 erklären. Sie können dafür das Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Das Muster-Widerrufsformular können Sie hier herunterladen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Widerrufsfolgen

Wir erstatten unverzüglich die von Ihnen erhaltenen Zahlungen in vollem Umfang, keinesfalls jedoch später als 14 Tage nachdem Sie uns über den Widerruf informiert haben. Wir verwenden die gleiche Zahlungsmethode, die Sie für Ihre Bestellung genutzt haben. Es entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten. Wir setzen die Rückzahlung u.U. solange aus, bis wir die Artikel erhalten haben oder Sie nachgewiesen haben, dass Sie die Artikel abgeschickt haben, je nachdem, was zuerst eintritt.

Die Ware soll unverzüglich an uns (MiMa AG, Güetlistrasse 17, 9403 Goldach, Schweiz) zurückgesendet oder zurückgegeben werden, spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf informiert haben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Alle unsere Pakete enthalten ein vorbezahltes Rücksendeetikett, das Sie zum Zurücksenden der Ware verwenden können. Sie haften für eine Wertminderung der Waren nur, wenn diese auf eine Handhabung zurückzuführen ist, die über die Prüfung der Eigenschaften und Funktionalität der Artikel hinausgeht.

Ergänzende Informationen: Falls Sie einen fehlerhaften Artikel erhalten haben, benachrichtigen Sie uns bitte umgehend und geben Sie den Artikel gemäss den Bestimmungen in Ziffer F unten (Rückgaben) zurück. MiMa AG erstattet die Kosten für Produkte, an denen ein Mangel festgestellt wurde, in vollem Umfang. Die hierin genannten Bestimmungen stellen keine Einschränkung geltender Rechte dar.

F. Rückgabe

MiMa AG garantiert die vollständige Rückzahlung oder auf Wunsch den Umtausch zurückgegebener Artikel gemäss den Bestimmungen in Ziffer E (Widerruf), vorausgesetzt, dass alle Artikel in dem Zustand zurückgegeben wurden, in dem sie sich bei Erhalt befanden. Das bedeutet, die Artikel dürfen nicht beschädigt, verschmutzt, gewaschen, verändert oder getragen sein (mit Ausnahme der Anprobe). Zudem müssen alle Anhänger und Etiketten unversehrt sein.

Alle unsere Pakete enthalten einen Rücksendeschein, den Sie für die Rücksendung von Artikeln verwenden können. Weitere Einzelheiten zur Rückgabe von Artikeln finden Sie auf dem Lieferschein und in unseren Richtlinien zur Rückgabe und Kostenerstattung.

Geben Sie die Artikel, die Sie zurücksenden möchten, bei der Post ab.

Wenn Sie auf mit einer Debit- oder Kreditkarte bezahlt haben, wird der entsprechende Betrag auf die Debit- oder Kreditkarte, die Sie für den Einkauf verwendet haben, gutgeschrieben.

G. Widerrufsrecht gewerbliche Kunden

Aufgrund der Besonderheit, dass viele Produkte hochwertig, Sonderanfertigungen oder aufgrund einer gesonderten Bestellung hergestellt werden, kann die MiMa AG nicht generell einen Umtausch oder Rückgabe anbieten. Die MiMa AG ist bestrebt, mit jedem Geschäftspartner eine Lösung zu finden.

Ein Widerruf der Bestellung für gewerbliche Kunden ist daher ausgeschlossen. In Absprache mit der MiMa AG kann eine Bestellung annulliert oder um ein oder mehrere Produkte oder der Menge nach reduziert werden. Dies hat schriftlich (Brief oder E-Mail) oder telefonisch unter Angabe der Bestellnummer zu erfolgen. Wird die Bestellung annulliert oder reduziert, hat MiMa AG das Recht, die unnütz gewordenen Aufwendungen bis zu maximal 100% des Lieferpreises in Rechnung zu stellen.

H. Zahlungsarten

Die MiMa AG akzeptiert Barzahlung in Schweizer Franken oder jeder anderen frei handelbaren Währung, VISA, MasterCard und American Express Kreditkarten.

Für Geschäftskunden akzeptiert die MiMa AG zusätzlich den Kauf auf Rechnung unter Vorbehalt.

Bei Zahlungen in einer Währung, ausser CHF, EUR und USD wird eine Gebühr für die Währungsumrechnung erhoben. Diese beträgt derzeit 3% auf dem umgerechneten Betrag.

I. Überprüfung der Ware / Mängelrüge

 

Die Kunden überprüfen unmittelbar nach Entgegennahme/Erhalt die Produkte auf Vollständigkeit und Unversehrtheit. Später festgestellte Mängel (z.B. während des Entpackens) müssen der MiMa AG sofort nach Entdeckung gemeldet werden.

J. Gewährleistungsansprüche und Haftung der MiMa AG

Gewährleistungsansprüche verjähren mit Ablauf von zwei Jahren nach Entgegennahme der Produkte.

MiMa AG haftet nicht für Mängel, welche bei der Entgegennahme bzw. Abnahme der Produkte erkannt wurden oder hätten erkannt werden können und nicht sofort nach Entdeckung und innerhalb der Gewährleistungsfrist der MiMa AG gemeldet haben.

Die Kunden verlieren ihr Recht auf Gewährleistung, wenn sie die Produkte unsachgemäss behandeln.

Im Falle eines Mangels, den die MiMa AG zu vertreten hat, hat die MiMa AG das Recht, die mangelhaften Produkte nachzubessern oder zu ersetzen. Entschliesst sich MiMa AG zu einer Ersatzleistung oder Nachbesserung, sind die Ansprüche der Kunden auf Wandelung des Kaufvertrags oder Minderung des Kaufpreises sowie auf Schadenersatz ausgeschlossen.

Die Haftung von MiMa AG beschränkt sich unter alle Anspruchsgrundlagen auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit.

MiMa AG übernimmt keine Haftung für irrtümlich falsche oder fehlende Angaben im Katalog oder auf der Internetseite.

K. Garantiebestimmungen

Die MiMa AG kann für einzelne Produkte längere Gewährleistungsfristen als unter Bst. J aufgeführt gewähren (sog. Garantien). Für diese speziellen Garantien gelten die im Kaufzeitpunkt online oder auf dem Bestellformular verfassten Garantiebestimmungen und die dort genannten Fristen.

Mangels gegenteiliger Angaben in den Garantiebestimmungen gelten für die Prüfungs- und Rügeobliegenheiten die Bestimmungen von Bst. I und J vorstehend analog.

Werden mangelhafte Produkte durch die MiMa AG ersetzt, auf die sie Garantien gewährt hat, durch neue Artikel, beginnen die speziellen Garantiefristen durch die Ersatzlieferung nicht wieder von vorne zu laufen.

L. Datenschutz

Für die Aufbewahrung und Verarbeitung von Kundendaten gilt die Datenschutzerklärung der MiMa AG. Sie kann unter www.mima-store.ch/datenschutz abgerufen werden.

M. Kundenservice / Reklamationen

Für jede Art von Fragen und Reklamationen kann die MiMa AG kontaktiert werden.

E-Mail: www.mima-store.ch/kontakt
Tel.: +41 71 552 16 55

N. Eigentumsvorbehalt

Alle Rechte geistigen Eigentums, z.B. Markenzeichen und Copyrights auf www.mima-store.ch, verbleiben bei MiMa AG. Die Verwendung von www,mima-store.ch oder seiner Inhalte, einschliesslich das Kopieren und Speichern von Inhalten in Teilen oder vollständig, ausser zu persönlichen, nicht kommerziellen Zwecken, ist ohne die Erlaubnis von MiMa AG nicht gestattet.

O. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht, unter Ausschluss seiner Kollisionsnormen und des Wiener Kaufrechts. Gerichtsstand ist Goldach. MiMa AG und ihre Kunden haben ausserdem das Recht, Klage am Wohnsitz der Kunden zu erheben.

DOWNLOAD

Hier können Sie unser Allgemeinen Geschäftsbedingungen im PDF-Format downloaden.